Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns über Ihr Interesse an der Neurowoche 2022 und gleichzeitig am 95. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie. Die Neurowoche wird „Live. Interaktiv. Digital. Hybrid“ vom 1. bis 5. November 2022 im CityCube Berlin stattfinden.

Zur Kongress-Website

Akkreditierungen für Journalisten sind ab sofort möglich (Richtlinien siehe unten).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die DGN-Pressestelle

 

Akkreditierungsrichtlinien

Die DGN bietet ausgewiesenen hauptberuflichen Journalisten die Möglichkeit, kostenlos am Wissenschafts- und Fortbildungsprogramm sowie am Programm der Jungen Neurologen des virtuellen DGN-Kongresses teilzunehmen. Für die Teilnahme an Industriesymposien bitten wir Sie, sich an das jeweils ausrichtende Unternehmen zu wenden.

Voraussetzungen für die Akkreditierung

Eine Akkreditierung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der journalistischen Berichterstattung. Beim Akkreditierungsantrag ist daher ein Nachweis der journalistischen Tätigkeit zu erbringen. In der Regel ist der Nachweis durch die Vorlage eines gültigen Presseausweises erbracht, die DGN behält sich jedoch vor, den Nachweis der journalistischen Tätigkeit trotz Vorlage eines gültigen Presseausweises zu prüfen (z.B. durch Vorlage eigener journalistischer Arbeiten aus den letzten drei Monaten).

Nicht akkreditiert werden: Anzeigen- oder Marketingleiter sowie PR-Verantwortliche bzw. Pressesprecher aus Unternehmen und Vertreter von PR-Agenturen. Wenden Sie sich bitte für einen Mitarbeiterausweis an das Unternehmen, für das Sie arbeiten.

Die Akkreditierung ist personengebunden und nicht übertragbar.

Was umfasst die Akkreditierung?

Mit der Akkreditierung haben Sie Zugang zum Wissenschafts- und Fortbildungsprogramm sowie zum Programm der Jungen Neurologen.

So akkreditieren Sie sich

Medienvertreter können sich einfach und unkompliziert zum Kongress akkreditieren. Bitte senden Sie eine E-Mail an presse@dgn.org, welche die folgenden Informationen enthält:

  • Ihren Namen, vollständige Anschrift und die Mailadresse, an die Ihre Logindaten für die Neurowoche gesendet werden sollen,
  • die Information, ob Sie online teilnehmen werden oder vor Ort,
  • bei Vor-Ort-Teilnahme bitte Ihre Handynummer,
  • Name des Mediums, für das Sie den Kongress besuchen,
  • den Scan Ihres aktuellen Presseausweises.

Nach kurzer Prüfung werden Sie dann akkreditiert und erhalten eine Bestätigungs-E-Mail.

Ihre Login-Daten zum Kongress, mit denen Sie Zugang zu allen Veranstaltungen des wissenschaftlichen Kongressprogramms erhalten, folgen bis spätestens 28.10.2022.

Für die Teilnahme an den Industriesymposien ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich. Mit der Bestätigung Ihrer Kongressakkreditierung schicken wir Ihnen eine Liste mit den E-Mail-Adressen der jeweiligen Ansprechpartner für die einzelnen Industriesymposien zu und bitten Sie, sich dort direkt anzumelden. Bei Zusage durch das Unternehmen wird Ihr bestehender Kongresszugang (bitte unbedingt vorher für den Kongress akkreditieren!) automatisch für das jeweilige Symposium freigeschaltet.

Foto-/Drehgenehmigung

Ton- und Filmmitschnitte sind nicht gestattet.

Auch alle Live-Vorträge stehen nach wenigen Stunden als „on demand“-Videos zur Verfügung – und können zu Recherchezwecken jederzeit angesehen werden.

Disclaimer zum Heilmittelwerbegesetz

Als Journalist erhalten Sie auf dem Kongress unweigerlich Informationen, die laut Heilmittelwerbegesetz nur Fachkreisen zugänglich sein dürfen, zum Beispiel die Handelsnamen von verschreibungspflichtigen Medikamenten. Daher müssen wir Sie darauf hinweisen, dass Sie diese Informationen in Ihren Publikationen nicht außerhalb von Fachkreisen verbreiten dürfen.

Kongress-Pressemeldungen

Wenn Sie tagesaktuell unsere Pressemeldungen zum Kongress erhalten möchten, nehmen wir Sie gern in unseren DGN-Pressverteiler auf – bitte schreiben Sie einfach eine kurze E-Mail an presse@dgn.org.

Kongress-Pressekonferenzen

Wir laden Sie herzlich zu unseren Pressekonferenzen ein und bitten herzlich um eine kurze Voranmeldung per E-Mail an presse@dgn.org.

Hinweis: Um teilnehmen zu können, müssen Sie sich vorab zur Neurowoche akkreditieren (siehe oben).

AUFTAKT-PK ZUR NEUROWOCHE//BRAIN HEALTH

Mittwoch, 2.11.2022 von 12:45 – 13:45 Uhr

DGN-PK//AKTUELLE ‚HOT TOPICS‘ IN DER NEUROLOGIE

Freitag, 4.11.2022 von 12:45 – 13:45 Uhr

Kontakt

Für Fragen steht Ihnen die DGN-Pressestelle zur Verfügung:

Dr. Bettina Albers
Leiterin der DGN-Pressestelle
Tel.: +49 (0)36 43 / 77 64 23
Handy: 0174/2165629
presse@dgn.org

Nach oben springen