Was kann die neue MS-Leitlinie leisten?

Die aktuelle Leitlinie zur Diagnose und Therapie der Multiplen Sklerose hat zu teils kontroversen Diskussionen in den Expertengruppen geführt. Welche Stärken und Schwächen zeigen sich in der praktischen Anwendung? Welche Chancen eröffnet sie? Darüber gibt Dr. Uwe Meier, 1. Vorsitzender des Berufsverbandes Deutscher Neurologen (BDN), Auskunft im Gespräch mit Prof. Dr. med. Christian Gerloff, DGN-Präsident.

Neue Möglichkeiten zur Verbesserung der komplexen Versorgung von MS-Patienten und -Patientinnen eröffnet „MSnetWork“, ein Projekt das vom Innovationsfond des Gemeinsamen Bundesausschusses bewilligt wurde. Dr. Uwe Meier stellt es in unserem „DGN Talk“ vor.

Schauen Sie rein: https://www.youtube.com/watch?v=K_EbAZLC-Lo

Nach oben springen