Science Slam 2020: Bewerbungsfrist verlängert bis 15.09. – sichern Sie sich die letzten Plätze!

Sie lieben Ihre Forschung – und mögen die Bühne? Sie sind (Neuro-)Wissenschaftler und möchten Ihre Faszination mit anderen Menschen teilen? Und Sie sind überzeugt, dass Sie mit Ihrem Forschungsthema ein großes Publikum begeistern können?

Dann bewerben Sie sich jetzt noch schnell bis 15. September 2020 für den Science Slam der DGN!

Bereits zum fünften Mal stellen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschung im Rahmen des DGN-Kongresses einem breiten Publikum vor – dieses Jahr am 6. November, online und live von der Volksbühne in Berlin. Die Slammerinnen und Slammer haben zehn Minuten Zeit, um den Zuschauerinnen und Zuschauern ihre Arbeit mit einfachen Worten und möglichst originell zu präsentieren. Am Ende entscheidet das Publikum, wer zum Sieger gekürt wird. Doch Gewinner sind alle: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten freien Zugang zum virtuellen DGN Kongress 2020 und ein Freiticket für den DGN-Kongress 2021.

Bühnen-Neulinge sind ebenfalls herzlich willkommen: In einem individuellen Präsentationscoaching werden die Slammerinnen und Slammer bestens vorbereitet. Von Kommunikationsprofis lernen Sie, wie Sie Ihre komplexen Forschungsergebnisse für Laien zugänglich machen, wie Sie die Aufmerksamkeit Ihres Publikums wecken und halten oder wie Sie Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer für Ihre Themen begeistern. Diese Fähigkeiten helfen Ihnen nicht nur auf der Bühne, sondern auch in Ihrer Karriere weiter!

Sie haben Lust bekommen mitzumachen? Noch bis 15. September 2020 haben Sie die Chance, sich zu bewerben. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit einem kurzen Teaser zu Ihrem Slam-Thema und Ihrem Lebenslauf.

Weitere Informationen dazu finden Sie unter:

https://www.dgnkongress.org/programm/highlights/science-slam.html