Prof. Berlit auf spiegel.de zur Unterbrechung von Corona-Impfstoff-Studie

© iStock/simon2579

Prof. Dr. Peter Berlit auf spiegel.de zu unterbrochener Corona-Impfstoff-Studie.

Der Pharmakonzern AstraZeneca unterbricht die klinische Studie zu seinem Corona-Impfstoff, da bei einem Studienteilnehmer eine Transverse Myelitis aufgetreten ist. DGN-Generalsekretär Prof. Dr. Peter Berlit gibt auf spiegel.de Informationen zum Krankheitsbild und erklärt, dass die neurologische Erkrankung in Zusammenhang mit der Impfung stehen kann, aber nicht stehen muss. Ebenso seien andere Ursachen, z.B. eine MS, denkbar.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/coronavirus-studie-mit-impfstoff-von-astrazeneca-gestoppt-was-das-bedeutet-a-756c63ac-6145-4612-9226-08277254ae4f