Jetzt für den Pflegepreis der DGN 2022 bewerben!

© iStock/Hispanolistic

Seit  2021 schreibt die DGN einmal jährlich den „Pflegepreis der DGN“ aus. Gefragt sind innovative Ideen, Projekte und Konzepte in der Pflege, die die Versorgung von Menschen mit neurologischen Erkrankungen nachhaltig verbessern.

Noch bis zum 31. Mai 2022 können sich Pflegende und Stations- oder Ambulanz-Teams mit ihrem Projekt bewerben. Neben mit 1.000 , 750 und 500 Euro dotierten Preisen können die Preisträger ihr Projekt auf dem DGN-Kongress vorstellen.

Zur Ausschreibung

Sie brauchen Anregungen?  

Hier finden Sie die Gewinnerinnen und Gewinner von 2021 mit ihren Projekten

Nach oben springen