Clinical Summer School 2021 der Jungen Neurologen

© iStock/Chainarong Prasertthai

Für die kommenden Semesterferien, vom 04.10.-08.10.2021 können Euch die Jungen Neurologen in Zusammenarbeit mit sechs neurologischen Kliniken in Nord- und Westdeutschland und der DGN wieder eine Clinical Summer School anbieten.

Was verbirgt sich dahinter?

Neurologieinteressierte Studierende vermissen in den Neurologie-Kursen im Studium oftmals die Möglichkeit, Anamnese, Untersuchungstechniken und differentialdiagnostische Überlegungen eigenständig unter direkter Supervision von erfahrenen Fachärztinnen und Fachärzten durchführen zu können und zu erfahren, was die neurologischen Erkrankungen für die einzelnen Patientinnen und Patienten bedeuten – genau das möchte unsere Clinical Summer School leisten. Der Kurs richtet sich vor allem an Studierende der klinischen Studienab­schnitte, die schon erste Erfahrungen aus der Neurologie mitbringen (z.B. durch den Neurologie-Kurs oder eine Famulatur in der Neurologie). Eindrücke aus vergangenen Jahren findet Ihr hier.

Im theoretischen Seminarteil, der von Montag, 04.10.2021, 8:30 Uhr, bis Mittwoch, 06.10.2021, in der Jugendherberge in Lüneburg stattfindet, vermitteln eine Chefärztin und fünf Chefärzte größerer Neurologischer Kliniken in Celle, Gummersbach, Lemgo, Lüneburg, Meppen und Seesen ein Update zu verschiedenen neurologischen Krankheitsbildern und bieten einen fallorientierten Überblick über das Fach. Für Diskussionen ist ausreichend Zeit vorgesehen.

Am Donnerstag, 07.10.2021, und Freitag, 08.10.2021 (Ende 14:00 Uhr) folgt ein klinisch-praktischer Teil in Kleingruppen von zwei bis vier Studierenden in den o. g. teilnehmenden Kliniken der Referentin/Referenten mit Fallvorstellungen, Untersuchungskurs, Visiten und Einblick in die wichtigsten Funktionsbereiche der Neurologie und Neuroradiologie. So kann jeder Teilnehmende neben theoretischen Hintergründen zu den Krankheitsbildern mit viel Zeit von erfahrenen Neurologie-Professorinnen und -Professoren auch praktische ärztliche Fähigkeiten erlernen. Die Teilnehmenden werden am Mittwochnachmittag von den jeweiligen Chefärztinnen/Chefärzten in die entsprechende Gastklinik mitgenommen. Das Programm sowie die Unterbringung werden vor Ort organisiert. In der zweiten Septemberhälfte erhaltet Ihr Nachricht über die genaue Aufteilung auf die Gastkliniken.

Jetzt anmelden zur Clinical Summer School 2021!

Es gilt schnell zu sein, denn die 18 Plätze für die Teilnahme an den interaktiven Kursen waren in den letzten Jahren stark nachgefragt.

Anmeldung bitte bis spätestens 15.09.2021:

Per E-Mail an marita.himstedt@klinikum-lueneburg.de  (Sekretariat der Neurologie)

Bitte geben Sie bei der Anmeldung folgende Daten mit an:

  • Name, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Anschrift
  • Mobilfunknummer
  • Tag der Anreise (Sonntag oder Montag)
  • Vegetarier/Veganer/Allergien?
  • gewünschte Gastklinik (soweit möglich, versuchen wir, entsprechende Wünsche zu berücksichtigen).

Ort

Deutsche Jugendherberge Lüneburg, Soltauer Str. 133, 21339 Lüneburg.

Die Jugendherberge hält ein Corona-konformes Hygienekonzept vor.

Weitere Informationen

Schutzgebühr: 50 Euro, enthält die Übernachtungen in EINZELZIMMERN vom 04.-06.10.2021 (Montag bis Mittwoch) in Lüneburg einschließlich Vollpension. Auch für die beiden Praxistage am Donnerstag und Freitag entstehen den Teilnehmenden keine weiteren Kosten. Die Fahrt ab Lüneburg zu den Kliniken und die dortige Unterbringung übernehmen die Kliniken und die DGN, lediglich die Kosten für die Heimfahrt ab Gastklinik tragen die Teilnehmer selbst.

Referierende und teilnehmende Kliniken

Prof. Dr. Franz Blaes, Gummersbach

Prof. Dr. Wolfgang Heide, Celle

PD Dr. Andreas Wellmer, Meppen

Prof. Dr. Mark Obermann, Seesen

Prof. Dr. Waltraud Pfeilschifter, Lüneburg

Prof. Dr. Redecker, Lemgo

Nach oben springen