Ausschreibung neurovaskuläre Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie

Aneurysma (c) Fotolia/tashatuvango
(c) Fotolia/tashatuvango

17. Juni 2015 – Die Kommission Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie schreibt die Autorenschaft der beiden bisherigen S1-Leitlinien „Unrupturierte intrakraniale Aneurysmen“ und „Subarachnoidalblutung“ zur Anhebung der Evidenz auf S2-Niveau aus. Gesucht wird ein Leitlinienkoordinator. Der Koordinator arbeitet als federführender Autor und übernimmt die Steuerung der Expertengruppe bzw. der beteiligten Fachgesellschaften.

Sie erhalten Unterstützung von der Redaktionsleitung sowie vom Editorial Office der DGN und arbeiten auf der modernen Leitlinien-Entwicklungsplattform der CGS-Group. Beide Leitlinien sind noch bis Ende 2015 gültig und sollten danach in der überarbeiteten Form vorliegen. Interessenten wenden sich bitte an den Leitlinien-Beauftragten der DGN, Herrn Professor Christian Weimar, Essen.
E-Mail: Christian.Weimar@uk-essen.de

Zu den Leitlinien Neurologie