Achtung! Betrüger geben sich als Mitarbeiter der DGN-Geschäftsstelle aus und erfragen persönliche Daten

Mehrere DGN-Mitglieder haben berichtet, dass sie Anrufe von vermeintlichen Mitarbeitern der DGN-Geschäftsstelle erhalten haben, in denen sie gebeten wurden, persönliche Daten preiszugeben, die angeblich für die Kongressregistrierung notwendig seien. Für Rückfragen wurde eine falsche Telefonnummer hinterlassen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sich hierbei nicht um eine Aktivität der DGN-Geschäftsstelle handelt und Sie bei solchen Anfragen keinesfalls persönlichen Daten oder gar Kreditkartendetails herausgeben sollten.

Unsere DGN-Mitarbeiter wenden sich bei eventuellen Rückfragen per Mail an Sie, mit offizieller DGN-Mailadresse (NACHNAME@dgn.org). Hier finden Sie eine Liste unsere Mitarbeiter und können überprüfen, ob der Absender existiert. Bei Unsicherheiten bitten wir Sie, die Geschäftsstelle telefonisch zu kontaktieren: Tel.: +49 (0) 30 531 43 79 30.