42. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie

Neuropädiatrie im Pott (c) istockphoto/Christopher Futcher
(c) istockphoto/Christopher Futcher

9. November 2015 – Vom 21. bis 24. April 2016 findet die 42. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP) sowie die 13. Fortbildungs-Akademie der GNP in Bochum und Essen statt. Im Fokus der Jahrestagung "im Pott" steht das chronisch kranke Kind mit den Hauptthemen neonatale Neurologie, neuromuskuläre Erkrankungen und neuro-metabolische Erkrankungen.

Zum ersten Mal richten zwei Leiter universitärer neuropädiatrischer Abteilungen des Ruhrgebietes (Frau Prof. Ulrike Schara/Essen und Herrn Prof. Thomas Lücke/Bochum) gemeinsam die Jahrestagung aus. Der wissenschaftliche Teil der Jahrestagung "im Pott" wird im RuhrCongress Bochum, der gesellschaftliche Teil auf der Zeche Zollverein in Essen abgehalten.

Zum Programmflyer (PDF zum Download)

 

Nach oben springen