20. Internationaler MDS-Kongress 2016 in Berlin

Internationaler MDS-Kongress
Internationaler MDS-Kongress

7. März 2016 – Die MDS (Movement Disorder Society) − die Internationale Gesellschaft der Parkinson-Krankheit und anderer Bewegungsstörungen − lädt vom 19. bis 23. Juni zu ihrem 20. Fachkongress ein – in diesem Jahr nach Berlin. Die Gesellschaft hat 65 führende Experten auf dem Gebiet der Bewegungsstörungen aus 35 Ländern als Referenten eingeladen.

Chair und Co-Chair des wissenschaftlichen Programmkomitees sind Frau Prof. Christine Klein, Kiel, und Frau Prof. Claudia Trenkwalder, Kassel.

Das Vorprogramm ist jetzt verfügbar und steht zum Download auf der Kongresswebsite bereit. Bis zum 18. Mai ist eine Frühregistierung möglich, bis zum 15. April zu vergünstigten Konditionen. Die Frist für die Late-Breaking-Abstracteinreichung läuft am 1. April 2016 ab. Weitere Informationen unter www.mdscongress2016.org oder per E-Mail an congress@movementdisorders.org.