Outcome von Patientinnen/Patienten mit neurodegenerativen Erkrankungen bei SARS-CoV-2-Infektion

© iStock/PIKSEL

Eine Auswertung des LEOSS-Registers untersuchte den Verlauf und das Outcome von COVID-19 bei Patientinnen und Patienten mit Parkinson-Erkrankung und bei Demenzpatientinnen und -patienten. Insgesamt hatten diese weder eine höhere Sterblichkeit als die gleichaltrigen Kontrollpatienten noch schwerere Verläufe (gemessen an der Dauer der Hospitalisierung, Intensiv- und Beatmungspflichtigkeit).

Diese Auswertung des LEOSS-Registers [1] schloss 4.310 Patientinnen und Patienten mit bestätigter SARS-CoV-2-Infektion ein (59% waren männlich). 40 von ihnen hatten Parkinson (davon 63% männlich, das mediane Alter der Betroffenen war 76-85 Jahre); 290 waren an einer Demenz erkrankt (50% waren männlich, medianes Alter: 76-85 Jahre). Bei 22,1% der Demenzpatienten lag eine Alzheimer-Demenz vor, bei 13,3% eine vaskuläre Demenz, bei 12,4% eine Demenz unklarer Genese – bei 52,1% der Betroffenen lagen keine genaueren diagnostischen Daten vor. Die Studienautoren führen an, dass die Geschlechterverteilung und das Alter der Patienten gut mit großen epidemiologischen Studien übereinstimmen, was die Repräsentativität der vorliegenden Erhebung unterstreicht.

Jeder Parkinson-Patient wurde in der Auswertung mit jeweils 15 gleichaltrigen, gleichgeschlechtlichen Kontrollpatienten gematcht und hinsichtlich des Outcomes und des Erkrankungsverlaufs verglichen, jeder Demenzpatient mit zwei Kontrollpatienten.

Im Ergebnis zeigte sich, dass die SARS-CoV-2-assoziierte Gesamtsterblichkeit in der Parkinson-Gruppe 32,5% und in der Demenz-Gruppe 32,1% betrug und sich somit nicht signifikant von den Kontrollpatienten unterschied (28,7% und 26,5%). Lediglich die Subgruppe der weiblichen Demenzpatienten hatte gegenüber der Kontrollgruppe eine höhere Sterblichkeit.

Ein Delir trat bei Demenzpatienten häufiger als bei den Patienten mit Parkinson-Erkrankung oder den Kontrollen auf. Interessanterweise hatten die Demenzpatienten aber signifikant kürzere Liege- und Beatmungszeiten.

[1] Meret K. Huber, Claudia Raichle, Paul Lingor et al. Outcomes of SARS‐CoV‐2 Infections in Patients With Neurodegenerative Diseases in the LEOSS Cohort. Movement Disorders 2021. First published: 27 February 2021.

https://movementdisorders.onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1002/mds.28554

Nach oben springen