Therapie-Update: Wirkung von Rekonvaleszentenplasma ist abhängig vom Antikörperspiegel

– Eine im „The New England Journal of Medicine“ publizierte retrospektive Auswertung von 3.082 hospitalisierten COVID-19-Patientinnen und –Patienten, ...

Immungedächtnis gegen SARS-CoV-2 ist bei 95% der Betroffenen 5 bis 8 Monate nach COVID-19 noch aktiv

– Vereinzelte Fallberichte über Reinfektionen mit SARS-CoV-2 gaben Anlass zur Sorge, letztlich auch im Hinblick darauf, wie lange ein Impfschutz ...

Kopfschmerzen als Frühsymptom gehen womöglich mit einem milderen COVID-19-Krankheitsverlauf einher

– Kopfschmerzen als frühes Symptom einer COVID-19-Erkrankung könnten mit einem milderen Krankheitsverlauf assoziiert sein. Das ist das Ergebnis einer ...

Bildgebung bei Neuro-COVID: Schlaganfälle vor allem bei schwerkranken COVID-19-Patienten

– Ischämische Schlaganfälle sind nach den Ergebnissen eines systematischen Literaturreviews [1] die häufigste Diagnose, wenn COVID-19 Patienten mit ...

Thromboembolierisiko ist bei SARS-CoV-2-Infektion womöglich nicht höher als bei Influenza

– Nach den Ergebnissen einer dänischen landesweiten, populationsbasierten Kohortenstudie unter Einbezug von Registerdaten von über 9.000 Patienten [1] ...