23.08.2016 – Bitte beachten Sie folgende Änderung

Im Abschnitt „Semont-Manöver“ ist wie folgt korrigiert worden: „Der Patient wird um 180 ° zur Seite des nicht betroffenen Labyrinths gelagert…“